Unternehmerische Sozialverantwortung (CSR)

VIB Netzwerke ist davon überzeugt, dass unternehmerische Sozialverantwortung weit über die Mindestanforderungen von Compliance hinausgeht. Umweltaspekte sind für Mensch und Gesellschaft von großem Belang, aber der eigentliche Kern der unternehmerischen Sozialverantwortung liegt in unserem Unternehmen im unternehmerischen Handeln. VIB Netzwerke übernimmt Verantwortung für das Wohlergehen, die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiter und für die Gesellschaft. Wir halten uns an gesetzliche Vorschriften, Normen, geltende Sicherheits- und Umweltstandards, und streben nach Nachhaltigkeit.

VIB Netzwerke ist der festen Überzeugung, dass CSR auch zur Verbesserung der finanziellen Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens beiträgt. CSR führt zu langfristigen Vorteilen! Corporate Social Responsibility ist ein integraler Bestandteil unserer Werte.

1. VIB Netzwerke steht für klare Regelungen bei Rückständen und Abfällen, getrennter Sammlung und Steuerung der Reduktion.
Rückstände und Abfälle inklusiv retournierter Geräte müssen grundsätzlich in einer Niederlassung von VIB Netzwerke abgeliefert werden. Hier werden Materialien wie Kunststoffe, Papier, Eisen, Stahl, Kupfer, Aluminium, Elektronik, Toner, Batterien, Flüssigkeiten und Restabfälle demontiert und separat entsorgt. Mit der Abfallwirtschaft wurde die reguläre Entsorgung dieser Abfallströme vereinbart.

CSR führt zu langfristigen Vorteilen, da Müll Wert besitzt und die Entsorgung kostenneutral vonstattengeht oder sogar Geld bringt.

2. CO2-Reduktion durch die Wahl der Verkehrsmittel und Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs
VIB Netzwerke befasst sich gewissenhaft mit der Nutzung von Autos, die mit Biogas oder Elektromotoren angetrieben werden. Inzwischen fahren die ersten VIB-Mitarbeiter auf der Grundlage dieser neuen Technologien. Sowohl bei Verwendung von Biogas wie auch beim Elektrofahrzeug sehen wir zusätzlich zu einem geringeren CO2-Ausstoß, auch eine signifikante Einsparung der Treibstoffkosten. Alle drei Niederlassungen von VIB Netzwerke sind mit einer E-Ladestation ausgestattet.

VIB Netzwerke führt akribisch Buch über den Kraftstoffverbrauch der Firmenfahrzeuge und prüft, ob die richtigen Motoren ausgewählt wurden. Wir schulen unsere Mitarbeiter in Bezug auf Fahrverhalten und Kraftstoffverbrauch. CSR führt zu langfristigen Vorteilen! Auch die regelmäßige Überprüfung des Reifendruckes liefert z. B. einen positiven Beitrag zur Kraftstoffeinsparung.

3. VIB Netzwerke strebt nach einer “papierarmen” Organisation
VIB Netzwerke bemüht sich möglichst ohne Papier auszukommen. Wir arbeiten digital und bevorzugen es, Aufträge und Dokumente unserer Kunden per E-Mail zu erhalten.

VIB-Mechaniker sind mit digitalen Dateien, z. B. mit Zeichnungen auf Tablets, digitalen Lieferdokumenten, Finanzdaten und Abrechnungen statt mit Zeichnungen und Anweisungen auf Papier ausgestattet.

4. VIB Netzwerke schenkt der Gesundheit seiner Mitarbeiter beträchtliche Aufmerksamkeit
Unsere Mitarbeiter tragen Risiken durch Umweltverschmutzung gefährdet zu werden. VIB Netzwerke vermeidet Verschmutzung konsequent! Wenn möglich erforschen wir, bevor unsere Mitarbeiter Bauarbeiten durchführen, im Vorfeld eventuelle Bodenkontaminationen. Bei Verunreinigung werden wir, in Absprache mit unseren Kunden, Spezialisten beauftragen, um die richtige Vorgehensweise zu wählen.

5. VIB Netzwerke legt den Fokus auf energieeffiziente Geräte
Beim Kauf von Ausrüstung spielt der Energieverbrauch eine deutliche Rolle bei der Auswahl der gewählten Marke und/oder Typ der Neugeräte. Wir verwenden und verkaufen sogenannte Switch-Apparatur, die eindeutig energieeffizienter als viele andere Marken ist.

6. VIB Netzwerke konzentriert sich auf ein energieeffizientes Arbeitsumfeld
VIB Netzwerke schafft eine Niedrigenergieumgebung. Beleuchtung wird durch grundsätzlich durch Bewegungssensoren gesteuert. Präsentationsbildschirme werden manuell mittels Beleuchtung ein- und ausgeschaltet. VIB Netzwerke verwendet so wenig Klimaanlagen wie möglich.

7. VIB Netzwerke nahm teil am niederländischen CSR-Vorreiter-Projekt
VIB Netzwerke nahm im Jahr 2015 am niederländischen CSR-Vorreiter-Projekt der Provinzen und Gemeinden teil. Unser Ziel war es noch effektiver und effizienter zu arbeiten. Die teilnehmenden Unternehmen arbeiteten mit großem Erfolg gemeinsam am positiven Impuls für eine gesunde und nachhaltige Ökonomie (www.koplopersproject.nl). Dieses Projekt hat uns weitere interessante Einsichten gegeben und für eine enorme Stimulans für eine kontinuierliche Weiterentwicklung gesorgt.